ARTEX Journal Jüdisches Museum

Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdische Museum in Berlin versteht sich seit seiner Eröffnung 2001 als lebendiger Ort der Reflexion. Bekannt ist es nicht nur für seine vielfältige Arbeit, sondern auch für das extravagante Museumsgebäude, den Libeskind-Bau, in dem es u.a. beherbergt ist. Im August 2020 eröffnete eine neue Dauerausstellung zum Thema „Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland“ für zahlreiche Besucher seine Türen.

Mit der Anfertigung eines Teils des benötigten Museumsbaus konnte ARTEX einen Beitrag zu der 3.500 Quadratmeter großen Dauerausstellung leisten. ARTEX freut es, das Jüdische Museum in Berlin bei diesem spannenden Konzept unterstützt zu haben.

 

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email